Pfalzmeisterschaft 2017

Arkadi Syrov | 7. Januar 2017 | 0

Vom 02.01 bis zum 06.01 fand in Bad Dürkheim die Pfalzmeisterschaft der Jugend statt. Aus Frankenthal hatten sich drei Teilnehmer Qualifiziert.

In der U12 starteten Danyar Yergin und Michael Schreidl, wobei Michael nächste Woche bei seiner eigentlichen Altersklasse U10 mitspielt. Für beide war das die erste Pfalzmeisterschaft.

Danyar begann mit einem perfekten 3 aus 3, aber danach musste er sich zum ersten Mal geschlagen geben. In der 5 Runde kam er zurück um in der 6 Runde wieder aufgeben zu müssen. Die 7 Runde gewann er wieder, aber die Runden 8 bis 10 verliefen unglücklich. Er schaffte es aber immer noch das Turnier auf einer positiven Note zu beenden und die letzte 11 Runde zu gewinnen.  IMG_20160903_125120

Am Ende hieß es 6/11 und 7 Platz. Da sich die ersten 6 sicher für die RLP-Meisterschaft qualifizieren. ist das ziemlich unglücklich. Aber da der 6.Platz auch 6 Punkte hatte, dürfte er sich noch für die RLP-Meisterschaft qualifizieren. Aber das wird erst in 2-3 Wochen feststehen.

Michael begann die Meisterschaft leider mit 0 aus 2, gewann aber danach die nächsten drei Partien. Nach noch einem Rückschlag in der 6 Runde, hörte er auf die Weisheit der Russischen Schachschule, nach einer Niederlage erst einmal Remis zu spielen um in der 8 Runde wieder zuzuschlagen. In der 9 Runde musste er sich dem Pfalzmeister U12 geschlagen geben. Leider hatte er am letzten Morgen eine Allergische Reaktion und musste auch in der 10 Runde aufgeben. In der 11 Runde hieß der Gegner Spielfrei.img_20160917_150831

Leider kein Pokal dieses Mal, aber immer noch ein riesiges Turnier!

Am Ende hieß es 5,5 aus 11 und damit sichere 50%, was in der älteren Altersklasse als Erfolg gewertet werden kann.

In der U16w spielte auch Katharina Syrov ihre erste Pfalzmeisterschaft. Die Meisterrschaft wurde mit der U18w gespielt. Der Anfang sah gar nicht gut aus, nur 0,5 aus 3 Möglichen Punkten, doch dann gewann sie die 4 und 5 Runde und hatte am Ende 2,5 aus 5 Punkten. In der Tabelle war das der 3 Platz, aber da der erste und zweite Platz U18w waren, hieß das dass Katharina gleich beim ersten Anlauf Pfalzmeisterin ist!

Katharina holte hier zum entscheidenden Angriff aus.

Die neue Pfalzmeisterin U16w!

Der SK Frankenthal gratuliert allen Teilnehmern.