Pfalzmeisterschaft U10

Arkadi Syrov | 14. Januar 2017 | 0

Am Samstag den 14.01 fand die Pfalzmeisterschaft U10 in Eisenberg statt. Von Frankenthal waren Rikita Hecker, Christopher Zirmer und Michael Schreidl am start.

Für Rikita war es die erste Teilnahme auf einer Pfalzmeisterschaft weswegen die 2,5 Punkte aus 7 Runden als Erfolg gewertet werden können.

 

Rikita U10

 

Christopher, der noch einen Tag davor im Schachklub seine erfundene Schachvariante vorgestellt hatte, konnte auf seiner ersten Pfalzmeistschaft 3 aus 7 holen.

 

Christopher U10

 

Für Beide liegen die großen Erfolge noch in der Zukunft, für Michael haben sie schon angefangen. Während er vor einer Woche noch in der Pfalzmeisterschaft U12 gespielt hat, verlor er dieses Mal keine Partie und holte am Ende 6 aus 7. Das bedeutet den 2.Platz und die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz Meisterschaft!

 

Michael U10

 

 

Wir Gratulieren allen Teilnehmern!