SK Frankenthal VI gewinnt in Worms

Lukas Tresch | 4. Dezember 2019 | 0

In der 4. Runde der Kreisliga war die 6. Mannschaft aus Frankenthal zu Gast beim SV Worms 1878 VI.

.

Da unser Gegner das 6. Brett nicht besetzt hatte, ging Frankenthal mit Laura Morgenthaler kampflos gleich in Führung.

.

Günther Schulz mit Schwarz an Brett 4, setzte seine Gegnerin in einer kurzen Partie nach 24 Zügen Matt.

So stand es nach 50 Minuten bereits 2:0 für Frankenthal.

.

An Brett 2 hatte Nick Morgenthaler mit Schwarz stark zu kämpfen. Sein Durchhaltevermögen belohnte ihn aber, denn im Endspiel konnte er die Partie für sich entscheiden.

.

Michael Morgenthaler verlor leider seine Partie an Brett 1.

.

Alexander Kern spielte mit Weiß an Brett 5. Seine Partie war lange ausgeglichen. Er konnte sich aber letztendlich gegen seinen starken Gegner durchsetzen und gewinnen.

.

Schließlich gewann Jean Lang auch an Brett 3 mit Weiß. Seine Gegnerin gab im 40. Zug auf.

.

Nach diesem 5:1 Sieg steht die Mannschaft jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.

(Jean Lang)