SK Frankenthal IV weiterhin siegreich

Lukas Tresch | 19. Januar 2020 | 0

Am 12.01.2020 startete die 4. Mannschaft des SK Frankenthal erfolgreich
in das Neue Jahr.
Gegner war der SC Schifferstadt III.

.

Katharina Syrov erspielte den ersten Punkt. Sie eroberte eine Figur und bezwang ihren
Gegner mit einer schönen Abschlusskombination.

.
Rainer Klaus konnte im
Anschluss ein sicheres Remis gegen einen starken Schifferstadter Spieler
für sich verbuchen.

.
Pech hatte Eduardo Tsen de Araujo. Mutig lehnte er
zunächst ein Remisangebot seines Gegners ab, übersah dann aber leider
eine Bedrohung und verlor.

.
Rainer Saaz erspielte sich eine ausgeglichene
Stellung. Rainer bot hier Remis. In der anschließenden Analyse stellte
sich heraus, das sein Gegner eventuell Angriffsmöglichkeiten für Rainer
hätte zulassen müssen.

.
Auch die Partie von Oskar Forsch endete in einem
friedlichen Remis.

.
Sehenswert gewann Jonas Schwarz. Im Königsangriff
entfalltete er großen Druck. Sein Gegner konnte nicht die beste
Verteidigung finden und Jonas siegte.

.

Ralf Frohnhäuser gewann in seiner
Partie zunächst die Qualität. Im Endspiel genügte dieser Materialvorteil
zum Punktgewinn.

.
Auch Klaus Franz gewann seine Partie. Zunächst stand
Klaus scheinbar etwas schlechter. In der schwierigen Spielsituation fand
er sich aber besser zurecht und er konnte gewinnen.

.

Somit gewann der SK
Frankenthal IV 5,5 : 2,5 gegen den SC Schifferstadt III. Ohne
Punktverlust ist die Mannschaft Tabellenführer.

.

(Ralf Frohnhäuser)